Nordamerika

Ein Besuch der Freiheitsstatue in New York oder eine Reise entlang der berühmten Route 66 ist für viele sicher ein Kindheitstraum. Heute führt sie nur noch von Chicago in Illinois nach Santa Monica in Kalifornien.

Der Grand Canyon, der jedes Jahr von über 4 Millionen Menschen besucht wird, zählt zu den bekanntesten Naturwundern des nordamerikanischen Kontinents.

Kanada, nach Russland das zweitgrößte Land der Erde, ist vor allem für seine spektakuläre Natur, weitläufige unberührte Wildnis und Skigebiete berühmt. Dabei gilt es als relativ sicheres Land mit vergleichsweise niedrigen Kriminalitätsraten. Auch die medizinische Versorgung gilt als sehr gut.

Impfungen für USA-Reisen & Kanada-Reisen:

Die meisten Impfungen, die für eine unbesorgte Reise nach Nordamerika relevant sind, sollte man ohnehin auch in Europa regelmäßig auffrischen lassen: Diphtherie-Impfung, Polio-Impfung und Tetanus-Impfung in Kombination als Diphterie-Polio-Tetanus-Impfung oder Diphtherie-Polio-Tetanus-Pertussis, Hepatitis-Impfung und Masern-Impfung (MMR, Masern-Mumps-Röteln). Dazu kommt unter Umständen die Tollwut-Impfung.

Hier finden Sie Infos zu den Impfungen für Nordamerika:

Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden.

Impfungen: Informationen zum Thema “Tollwut”